Informationen für Auftraggeber
www.wuppertal.arriba-net.de ist die einfache und moderne Vergabeplattform für öffentliche Vergabestellen und privatwirtschaftliche Auftraggeber.
Der digitale und rechtskonforme Vergabeprozess wird für Vergabestellen und privatwirtschaftliche Auftraggeber mit www.wuppertal.arriba-net.de noch einfacher.
Bieter sind mit www.wuppertal.arriba-net.de in der Lage, Angebote sicher und mit geringem Aufwandüber das Internet abzugeben. Über 15.000 Bieter nutzen Bundesweit bereits die Vergabeplattformen aus dem Hause RIB.
Zu unseren Kunden zählen Vergabestellen der Länder, Kommunen aber auch Unternehmen aus dem Bereich der Automobilbrache, Energieversorger und Wohnungsbaugesellschaften.
www.wuppertal.arriba-net.de besticht durch eine einfache, klare und übersichtliche Bedienung. So ist die komplette Oberfläche und die Menüführung sowohl optisch als auch im Bezug auf die Handhabung an die unterschiedlichen Vergabeprozesse angepasst.
www.wuppertal.arriba-net.de unterstützt alle gängigen Ausschreibungsverfahren für VOB, VOL und VOF und bietet über die Qualifizierte elektronische Signatur und Verschlüsselung einen Sicherheitsstandard, der nach einem europäischen Standard, der ITSEC zertifiziert ist.
www.wuppertal.arriba-net.de bietet ein leistungsfähiges Formularmanagement mit umfangreichen Bibliotheken und Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen auf dem internationalen Standard von Adobe PDF.
www.wuppertal.arriba-net.de setzt auf den GAEB Standard für den Austausch von Leistungsverzeichnissen. So können Leistungsverzeichnisse mit allen gängigen AVA-Programmen erstellt und auf der Vergabeplattform genutzt werden. Wenn Sie zum Beispiel im VOL Bereich kein eigenes AVA-Programm einsetzen, so bietet www.wuppertal.arriba-net.de optional ein einfaches Programm zum erstellen von Leistungsverzeichnissen.
Vergabeeinheiten aus ARRIBA planen oder ARRIBA bauen können mit LV, Terminen und sonstigen Dokumenten direkt an www.wuppertal.arriba-net.de übergeben werden.
Darüber hinaus bietet www.wuppertal.arriba-net.de Schnittstellen um Daten aus Fremdsystemen nutzen zu können. So existiert zum Beispiel eine direkte Schnittstelle zum Programmsystem HHV-Bau, das von vielen Bundesländern zur haushaltstechnischen Überwachung von Baumaßnahmen genutzt wird.